Themenkreis CW

Zum Thema CW-Skandal-Chat kann ich einiges berichten.
Bevor auf diesem Blog auch alles mit dem Namen … Marcel … voll geschrieben wird, fragt Doblo nach Maraca, Doblo kennt mich und weiß, welch üble Erfahrungen ich mit diesem Chat machte.

(Anmerkung: Doblo ist ein CW-User und hatte sogar privat Kontakt mit Maraca (Marina S.)

————————————————————————————————————————————

Die Lügen der OP’s und Admins, um die User zu täuschen

Am 25.02.2009 meldete ich mich bei CW mit dem Nick / maraca / an. Ich hatte mich bis zu diesem Tag noch niemals in einen Chat eingeklinkt. Vier Monate später wurde ich gesperrt. Mehrfach sandte ich Mails an Harry mit der Aufforderung, mir zumindest eine Begründung zu nennen. Antwort erhielt ich nie. Übrigens, auf der Nicksperrliste ist der Nick maraca nicht aufgeführt. Darum ging es auch in meinen Mails, ich wies Harry darauf hin, dass gesperrte User in der Nicksperrliste aufgeführt werden müssten.
Nun zu der vorsätzlichen Lüge von Pleuro.
Ich klinkte mich als Gast im Chat ein und bat um Aufklärung, weshalb ich gesperrt sei. Pleuro begründete die Sperrung damit, ich sei Marcel, hätte sowieso Hausverbot usw..
Pleuro ist ein vorsätzlicher Lügner.
Frech dreist behauptete Pleuro, meine IPNr würde das beweisen.
Ich wohne in der Nähe von Hamburg und Marcel wohnt bei Karlsruhe. Also handelt es sich nicht um irgendwelche Versehen.
Als ich mich anmeldete, gab es bei CW gar keinen Marcel1, ich wusste mit diesem Namen nichts anzufangen. Bis dato lernte ich den „Marcel1“ nicht kennen.

Pleuro lügt vorsätzlich, um mit solchen Lügen die User zu täuschen, und um damit die Hetzkampagne gegen Marcel1 immer neu zu schüren.

Ich lernte zwar nie „Marcel1“ kennen, aber …

Da ich nun bei CW gesperrt war, meldete ich mich in einem anderem Chat an und erzählte dort, was mir passiert war. Daraufhin wurde ich von einer Alison angeflüstert und gebeten den Raum zu wechseln. Ich folgte der Userin und diese erklärte mir, dass sie dieser Marcel1 bei CW war.
Seit diesem Tag haben wir Kontakt. Aber bis heute hab ich keinen Kontakt zu Marcel1, denn den gibt es seit dem 8 Feb. 2009 nicht mehr.

War Pleuros dreiste Lüge ein Einzelfall?
Nein!

Am 7.05.2009 meldete sich ein Tiberius bei CW an. Das ist niemand anders als mein Ehemann. Auch mein Mann wurde gesperrt und Pleuro behauptete steif und fest, Tiberius sei Marcel1, die IPNr würde das belegen. Libelle posaunte dasselbe ebenfalls häufiger durch die Lobby.

Liebe ahnungslose CW-User, die all diese Intrigantenspiele nicht durchschauen, einem Pleuro glaubt besser gar nichts.

20.12.2010

————————————————————————————————————————————

Advertisements
Privat-Daten-Klau im Chat

Gefährliche Free-Chats

%d Bloggern gefällt das: